Man muß Schuhe suchen, die den Füßen gerecht sind

Ganz nach dieSchuhedem alten deutschen Sprichwort stellt sich hier nun die Frage, wer wohl dieses hübsche Paar Schuhe gefunden hat und ob sie dem Träger gerecht werden.

Klingt eher wie eine der Pseudofragen im Frühstücksfernsehen. Die Antwort liegt ja förmlich auf der Hand. Aber für die, die raten wollen hier ein Tipp. Der Name des Trägers fängt mit P an und hört mit rinz auf;-)

Unser offizieller Button

 

Am 24.10. war es soweit! Der große Buttonabend war gekommen. Und hier seht Ihr unser Ergebnis. Wir hoffen, dass Euch unser Button gefällt und wenn Ihr einen haben wollt, wendet Euch an die Freunde des Holzhausender Karnevals. Mit Eurem Beitrag werden Kamelle für den Zug gekauft.

image001

Der Geschichtenerzähler

GrimmGeschichten erzählt, haben diese beiden Brüder nicht. Die meisten ihrer Märchen haben die Gebrüder Grimm über viele Jahre gesammelt und dann in Büchern veröffentlicht.

Im Hofstaat geht es allerdings um das Erzählen. Und da haben wir uns für ein Prachtexemplar eines Geschichtenerzähler entschieden. Wenn der mal so richtig ausholt, bleibt kein Auge trocken. Das Problem dabei – auch er kommt dann aus dem Lachen nicht mehr raus. Für die kommende Session kannst Du Dich also auf einiges gefasst machen.

Mehr zu den berühmten Brüdern findest Du bei wikipedia. Dort kannst Du dann auch nachlesen, dass die beiden neben Märchen auch Bücher zur Grammatik veröffentlicht haben. Ein Thema, welches mir mitnichten liegt :-)

Der Hofnarr

Der Hofnarr! Aha! – mal sehen, was wikipedia dazu sagt. Als Narr oder als Tor (nicht zu verwechseln mit dem Donnergott Thor:-) wurde im Mittelalter jene Person genannt, Schalksnarrdie als Spaßmacher für Unterhaltung und Belustigung sorgen sollte und dabei meist auffällig gekleidet war.

In unserem Fall stimmt das mit der auffälligen Kleidung nur bedingt. Ok – er trägt gerne gelbe Fussball-Trikots. Sogar von zwei unterschiedlichen Teams. Aber ansonsten ist er doch eher normal gekleidet.

Da kannst Du auf jeden Fall gespannt sein, wie er bei uns auf der Bühne aussehen wird.

Der Mundschenk

Laut Wikipedia wurde der Mundschenk auch Butigler oder später Hofschenk genannt und war im Mittelalter ein Hofbediensteter, der für die Versorgung mit Getränken – vor allem mit Wein – zuständig war.

mundschenk1

Das ist natürlich vollkommener Blödsinn. Der Mundschenk ist ein echt cooler Typ, der die Truppe immer mit ausreichend frischem Kölsch versorgt. Das klappt auch fast immer.

Und jetzt gehört er natürlich zum ersten Holzhausener Hofstatt dazu.

Ich bin jetzt schon gespannt, wie das mit der Versorgung auf der Bühne so laufen wird.

Erster Hofstaat in Holzhausen geht online

Hallo liebe Freunde des Holzhausener Karnevals. Im November 2015 war es soweit. Der erste Holzhausener Hofstaat übernimmt die Geschäfte für die kommende jecke Zeit. Unter www.hofstaat.org findest Du in den tollen Wochen und Tagen aktuelle Infos und lustige Bilder von Prinz Holger und Prinz Petra (ja, auch in Zeiten des Gender Mainstreamings bleiben wir bei dieser Tradition;-) und ihrem Hofstaat.

Flotte Karotten 2015